Information

Die körperliche Entwicklung Ihres 13 Monate alten Kindes: Neue Freiheit zum Erkunden

Die körperliche Entwicklung Ihres 13 Monate alten Kindes: Neue Freiheit zum Erkunden


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Neu in diesem Monat: Neue Freiheit zum Erkunden

Der Altersbereich, in dem es als normal angesehen wird, mit dem Gehen zu beginnen, ist mit dieser grobmotorischen Fähigkeit breiter als mit jeder anderen. Fast alle Säuglinge können beispielsweise zwischen 2 und 4 Monaten den Kopf heben. Aber ein Kind, das bereits 9 Monate oder erst 18 Monate läuft, liegt genau im Zeitplan.

Seien Sie diese Woche nicht überrascht, wenn die aufkeimende Mobilität Ihres Kindes - ob es krabbelt, kreuzt oder geht - bedeutet, dass es plötzlich nicht mehr festgehalten oder getragen werden möchte. Sobald Ihr Baby einen Vorgeschmack auf die Freiheit hat, wird es schwierig sein, es zurückzuhalten. (Ausflüge in ein Lebensmittelgeschäft oder ein Einkaufszentrum und Reisen sind im Moment möglicherweise besonders anstrengend für Sie!) Versuchen Sie, sich nicht zu sehr aufzuregen, wenn sie fällt, und widerstehen Sie dem Drang, ihr zu Hilfe zu eilen, es sei denn, sie ist wirklich verletzt. Fallen ist ein unvermeidlicher Bestandteil des Gehlernens. Das Kreuzen und Gehen auf unebenen Oberflächen, selbst auf subtilen Oberflächen wie zerknitterten Teppichen oder einem mit Sand gefüllten Spielbereich, wird sie wahrscheinlich eine Zeit lang stolpern lassen, aber es ist eine großartige Übung. Seien Sie einfach geduldig und geben Sie Ihrem Kind sichere Orte, um seine neue Unabhängigkeit zu testen.

Ihr Baby wird es wahrscheinlich komisch finden, wenn Sie mehr Probleme beim Gehen haben als sie: Versuchen Sie, eine kleine Comic-Routine zu entwickeln, in der Sie entlang gehen, wo sie Sie sehen kann, und dann - hoppla! - Sie stolpern und fallen fast. Es stärkt das Selbstvertrauen der Kinder, eine große Person zu sehen, die ihre Schwierigkeiten auf eine theatralische Weise hat, die sie darüber lachen lässt. Solange es zum Lachen kommt, machen Sie es weiter und Ihr Kind wird ein immer selbstbewussterer Wanderer.

Wenn Sie dies noch nicht getan haben, installieren Sie ein Sicherheitstor auf jeder Treppe mit mehr als ein oder zwei Stufen. Ein Hardware-montiertes Tor ist die beste Wahl für Treppen, da ein entschlossenes Kleinkind viele druckmontierte Tore entfernen kann.

Sie müssen nicht sofort loslegen und Schuhe kaufen. Barfuß, auf Gras oder Sand zu gehen, ist eigentlich gut für ein Kleinkind, da es dabei hilft, Muskeln in den Unterschenkeln aufzubauen und gleichzeitig einen Gleichgewichtssinn zu entwickeln. Sobald Ihr Kind in der Lage ist und an Orten gehen möchte, an denen es sich möglicherweise die Füße verletzt, müssen Sie ihm Schuhe anziehen. Sie müssen jedoch nicht in ein Paar Schuhe investieren, die genauso viel kosten wie Ihre. Da ihre Schuhe wahrscheinlich nicht lange passen, ist der Kauf teurer Paare eine Geldverschwendung. Suchen Sie stattdessen nach Canvas-Sneakers oder weichen Lederschuhen mit flexiblen Gummisohlen. Kaufen Sie niemals Schuhe, die ein paar Größen zu groß sind, damit Ihr Kleinkind hineinwachsen kann. Sie wird Probleme haben, das Gleichgewicht zu halten, und sie kann stolpern. Sie sollte ungefähr einen halben Zoll Abstand zwischen ihrem großen Zeh und dem Ende des Schuhs haben; Wenn Sie ihren großen Zeh nicht fühlen können, ist der Schuh zu hart.

Was du tun kannst

Wenn Ihr Kleinkind bereits sicher geht, zeigen Sie ihm einige andere Dinge, die es mit seinem Körper tun kann, z. B. hocken, ohne sich an einem Möbelstück oder Ihrem Bein festzuhalten. Um diese Fähigkeit zu fördern, nehmen Sie sie mit auf eine "Schatzsuche": Bevor Sie in Ihrer Nachbarschaft spazieren gehen, wickeln Sie ein Stück Klebeband locker mit der klebrigen Seite nach außen um jedes Handgelenk Ihres Kindes. Jedes Mal, wenn sie anhält, um etwas auf dem Boden zu untersuchen - was wahrscheinlich oft der Fall sein wird -, zeigt sie ihr, wie man sich hockt und es aufhebt. Kleben Sie dann den Kiesel, den Tannenzapfen, das Blatt oder die Blume auf das Klebeband. Irgendwann wird sie den Dreh raus bekommen und versuchen zu hocken und wieder alleine aufzustehen.

Wenn Ihr Kind frustriert zu sein scheint, weil es nicht in der Lage ist, sich selbstständig fortzubewegen, können Sie ihm ein stabiles Schubspielzeug anbieten, z. B. einen kleinen Wagen mit einer Stange auf der Rückseite, um die Kreuzfahrt zu erleichtern. Eine Sache, die Sie niemals tun sollten, ist, Ihr Kind in einen "Wanderer" zu setzen, um das Gehen zu fördern. Experten sagen, dass sie gefährlich sind und einem Kind nicht helfen, das Laufen zu lernen.

Andere Entwicklungen: Handarbeit

Ihre 13 Monate alte Frau wird auch geschickter darin, ihre Hände zu benutzen. Viele Kinder in diesem Alter genießen es, "Dinge hineinzulegen" und "herauszunehmen" - zum Beispiel Gegenstände wie Blöcke in größere Behälter zu legen und sie dann wegzuwerfen. Sie können auch bemerken, dass sie kleine Türme aus zwei oder drei Blöcken baut und sie fröhlich niederwirft.

Achten Sie zu den Mahlzeiten darauf, dass sie kleine Lebensmittel wie Müsli in O-Form oder ein Stück Makkaroni nur mit Daumen und Zeigefinger (dies wird als Zangengriff bezeichnet) aufnimmt, anstatt jeweils eine Handvoll zu sammeln. Sie könnte sogar Interesse an der Verwendung eines Löffels zeigen, obwohl es der seltene Biss sein wird, der es tatsächlich in ihren Mund schafft.

Was du tun kannst
Egal wie viele Spielsachen im Familienzimmer liegen, 13 Monate alte Kinder leeren oft Küchenschränke, um mit den Töpfen und Pfannen zu spielen. Wenn Sie es satt haben, nach Ihrem Kind zu suchen, bringen Sie kindersichere Schlösser an allen Schränken an, mit Ausnahme eines Schranks, den Sie zur Erkundung offen lassen. Um die Dinge interessant zu halten, stellen Sie alle paar Tage eine andere Auswahl an unzerbrechlichen Gegenständen wie Holzlöffel, Töpfe und Pfannen, Plastikbecher usw. in den Schrank. Ihr Kind wird es lieben zu untersuchen, was sich hinter der Tür befindet, und dabei wird es seine Fähigkeiten zum "Greifen und Lösen" üben und versuchen, die Ursache und Wirkung dessen, was es tut, herauszufinden.

Lesen Sie alle unsere Artikel zur Entwicklung von Kleinkindern.


Schau das Video: BABYSPIELE und ANREGUNGEN für 9-12 evtl. 18 Monate alte Babys. BESCHÄFTIGUNGSIDEEN für BABYS (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Kigalkree

    Heh, warum mag das? Ich denke, wie wir diese Bewertung erweitern können.

  2. Harland

    Ich gratuliere, ausgezeichnetes Denken

  3. Kazragul

    Ich empfehle Ihnen, die Website mit einer großen Anzahl von Artikeln zu dem Thema zu besuchen, das Sie interessiert. Ich kann nach einem Link suchen.

  4. Maynard

    charmant!

  5. Hline

    Zugegeben, das ist eine großartige Option



Eine Nachricht schreiben