Information

Reisen mit dem Kreuzfahrtschiff während der Schwangerschaft

Reisen mit dem Kreuzfahrtschiff während der Schwangerschaft

Ist es sicher, während der Schwangerschaft eine Kreuzfahrt zu machen?

Wenn Sie eine normale, gesunde Schwangerschaft haben, kann eine Kreuzfahrt ein sicherer, entspannender und romantischer Urlaub sein. Zwischen der erfrischenden Meeresluft und unzähligen Freizeitaktivitäten besteht Ihr größtes Problem möglicherweise darin, die Erschöpfung durch all die Aufregung zu vermeiden.

Bevor Sie jedoch ein Ticket buchen, sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber, ob eine Kreuzfahrt eine gute Idee für Sie ist. Wenn Sie an einer Krankheit leiden, die Ihre Schwangerschaft erschwert, wenn Sie zuvor eine Frühgeburt hatten oder wenn Sie Zwillinge oder ein Vielfaches erwarten, kann Ihr Arzt oder Ihre Hebamme Ihnen raten, nicht zu gehen.

Wählen Sie Ihre Kreuzfahrt sorgfältig aus. Dockt das Schiff in Ländern an, in denen Lebensmittel und Wasser möglicherweise nicht sicher sind oder die Gesundheitsdienste möglicherweise nicht dem Standard entsprechen? Wenn Sie Kreuzfahrtschiffe anrufen, fragen Sie, ob es Einschränkungen für schwangere Reisende gibt und ob medizinische Fachkräfte an Bord sein werden.

Beachten Sie, dass einige kleinere Schiffe (weniger als 100 Passagiere) möglicherweise kein medizinisches Personal haben. Und verlassen Sie sich nicht auf die Schiffsapotheke, um Ihre Medikamente auf Lager zu halten. Bringen Sie einen Vorrat mit, der die gesamte Reise abdeckt, und ein schriftliches Rezept, das Sie an Land ausfüllen können, wenn Sie etwas verlieren.

Überprüfen Sie Ihre Krankenversicherung, um sicherzustellen, dass Sie versichert sind, wenn Sie an Bord oder an einem der Anlaufhäfen Komplikationen haben. Sie können zusätzlichen Reiseversicherungsschutz direkt bei Versicherungsunternehmen und bei den meisten Kreuzfahrtunternehmen erwerben.

Übertragbare Krankheiten können auf einem Kreuzfahrtschiff aufgrund der überfüllten, geschlossenen Umgebung schnell übertragen werden. Erkundigen Sie sich bei den Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten, ob Ihr Schiff kürzlich eine Gesundheits- und Sicherheitsinspektion bestanden hat. Aber auch auf Schiffen mit guter Gesundheit können bestimmte Krankheiten - wie das Norovirus - ein Problem sein, da sich die Keime leicht ausbreiten und routinemäßige Reinigungsverfahren überstehen können.

Und obwohl die meisten Passagiere des Schiffes wahrscheinlich gegen vermeidbare Krankheiten geimpft wurden, können Besatzungsmitglieder aus Entwicklungsländern kommen, in denen die Impfraten niedrig sein könnten.

Beschränken Kreuzfahrtschiffe schwangere Reisende?

Die meisten Kreuzfahrtschiffe erlauben schwangeren Frauen nicht, ab dem dritten Trimester zu segeln. Um zum Beispiel mit Carnival zu segeln, kann eine werdende Mutter zu jeder Zeit während der Kreuzfahrt nicht länger als 24 Wochen sein. Schwangere Reisende müssen auch einen Arztbrief mitbringen, der Sie für reisefähig erklärt und Ihr voraussichtliches Fälligkeitsdatum auflistet. Die spezifischen Richtlinien variieren jedoch. Erkundigen Sie sich daher vor der Buchung bei der Kreuzfahrtgesellschaft.

Selbst wenn für die Kreuzfahrtlinie keine Unterlagen erforderlich sind, können Sie mit einem Brief Ihres Arztes unangenehme Überraschungen am Boarding Dock vermeiden. Geben Sie Ihr Fälligkeitsdatum, alle Erkrankungen und Medikamente an, die Sie einnehmen.

Wird mich eine Schwangerschaft anfällig für Seekrankheit machen?

Eine Schwangerschaft erhöht nicht die Wahrscheinlichkeit, dass Sie seekrank werden, aber eine Seefahrt kann Ihren Magen verärgern, unabhängig davon, ob Sie schwanger sind oder nicht. Wenn Sie anfällig für Reisekrankheiten sind, fühlen Sie sich auf See eher unwohl. Und wenn Sie bereits an morgendlicher Übelkeit leiden, kann die Bewegung des Bootes Ihre Übelkeit und Ihr Erbrechen noch verschlimmern.

Wenn Sie immer noch morgens krank sind, können Sie eine Kreuzfahrt verschieben, bis sie nachlässt. Fragen Sie Ihren Arzt vor dem Segeln nach Medikamenten gegen Seekrankheit, die Sie während der Schwangerschaft sicher einnehmen können. (Akupressur-Armbänder sind eine mögliche drogenfreie Methode, um die Reisekrankheit in Schach zu halten, obwohl sie nicht bei jedem funktionieren.)

Beachten Sie bei der Auswahl einer Kreuzfahrt, dass größere Schiffe auf rauer See am stabilsten sind. Fragen Sie für eine reibungslose Fahrt nach einer Kabine in der Mitte des Schiffes in der Nähe der Wasserlinie.

Verbringen Sie an Bord so viel Zeit wie möglich an Deck. Wenn Sie sich unwohl fühlen, richten Sie Ihren Blick auf den Horizont. Das Essen von leichten, nicht fettenden Snacks (wie Crackern) kann häufig Magenverstimmung lindern. Einige Frauen finden, dass das Saugen an Ingwerpastillen auch den Trick macht.

Wenn Sie anfällig für Reisekrankheiten sind, sollten Sie Ihre Kreuzfahrtpläne überdenken. Es ist besonders wichtig, während der Schwangerschaft hydratisiert zu bleiben, und es ist leicht, durch Erbrechen schnell dehydriert zu werden.

Passt ein Rettungsring über meinen schwangeren Bauch?

Wahrscheinlich, aber der einzige Weg, dies sicher zu wissen, besteht darin, es anzuprobieren, sobald Sie in Ihrer Kabine ankommen. Lebensretter für Erwachsene, auch als persönliche Flotationsgeräte bezeichnet, sind normalerweise Unisex-Geräte, daher sollten sie für größere Größen geeignet sein. Wenn Ihre zu klein ist oder Sie Hilfe benötigen, um sie an Ihren Bauch anzupassen, wenden Sie sich an den Flugbegleiter.

Wie kann ich bequem auf einem Kreuzfahrtschiff reisen?

Kreuzfahrtschiffe, insbesondere die neueren Linien, können bemerkenswert komfortabel sein. Wenn Sie Ihr Ticket buchen, reservieren Sie eine Kabine mit einem Doppel- oder Queensize-Bett. Fordern Sie das größtmögliche Bett an, insbesondere wenn Sie mit Ihrem Partner reisen. (Etagenbetten an Bord sind in der Regel sehr schmal.) Sobald Sie an Bord sind, können Sie den Flugbegleiter auch um zusätzliche Decken und Kissen bitten.

Egal wie pingelig Sie während Ihrer Schwangerschaft beim Essen sind, Sie finden eine große Auswahl an Mahlzeiten und Snacks, die fast jedes Verlangen stillen - 24 Stunden am Tag. Die meisten Kreuzfahrtschiffe bieten auch Zimmerservice an. Bei einer solchen Prämie und Verfügbarkeit kann Ihr Hauptanliegen Sodbrennen durch übermäßiges Essen sein.

Glücklicherweise finden Sie wahrscheinlich viele Möglichkeiten, sich beim Segeln zu bewegen. Viele Schiffe bieten Gruppen- und Einzeltrainingsprogramme, Deckswanderungen am frühen Morgen, Schwimmen, stationäres Radfahren, Yoga und sogar Krafttraining im Fitnessstudio an Bord an. Dies ist natürlich großartig, wenn Sie bereits routinemäßig trainieren. Beachten Sie jedoch, dass die Schwangerschaft nicht der richtige Zeitpunkt ist, um ein leistungsstarkes Cardio-Training zu starten.

Die Kleidung auf Kreuzfahrtschiffen ist tagsüber streng lässig. Bringen Sie einen Sonnenhut mit breiter Krempe und viel Sonnencreme mit, um an Deck zu faulenzen. Einige Linien erfordern eine elegantere Kleidung beim Abendessen.

Ein letzter Vorteil: Ihr Flugbegleiter kümmert sich nicht nur um Ihr Gepäck, sondern geht auf alle Ihre Bedürfnisse ein. Zögern Sie nicht, nach etwas zu fragen, das Sie komfortabler macht.


Schau das Video: Die ersten 9 Wochen der Schwangerschaft: 1. und 2. Monat (August 2021).