Information

Ernährungsrichtlinien für kleine Kinder

Ernährungsrichtlinien für kleine Kinder

Kleinkinder entwickeln Neugier auf Essen und beherrschen neue Essfähigkeiten, wenn sie wachsen. Bestimmte Lebensmittel sind in bestimmten Altersstufen besser geeignet, und jedes Kind hat individuelle Ernährungsbedürfnisse (und Vorlieben). Um sicherzustellen, dass Ihr Kind genug von den richtigen Sachen bekommt, lesen Sie diese Tipps für gesunde Snacks und Mahlzeiten und befolgen Sie die folgenden Richtlinien.

Ernährung für Kleinkinder

Woher sollen diese Bausteinkalorien kommen? Ideal aus einer Ernährung, die reich an Getreide, Gemüse, Obst, Milchprodukten und magerem Fleisch ist. (Ein paar Kalorien können sich auch als Fette und Süßigkeiten einschleichen.)

Hier ist ein kurzer Überblick darüber, was Ihr Kind jeden Tag von jeder Lebensmittelgruppe braucht. Denken Sie daran, dass dies Schätzungen sind und Ihr Kind möglicherweise mehr oder weniger benötigt, je nachdem, wie aktiv es ist oder ob es noch stillt. Der Arzt Ihres Kindes kann alle Fragen beantworten, die Sie zur Ernährung Ihres Kindes haben.

Körner

Körner gibt es in zwei Arten - Vollkorn und raffinierte Körner. Produkte aus Vollkornprodukten enthalten den gesamten Getreidekern und enthalten mehr Ballaststoffe, Eisen und B-Vitamine als raffinierte Körner. Beispiele für Vollkornprodukte sind Vollkornmehl und -brot, Bulgur, Haferflocken, Vollkornmehl, brauner Reis und Vollkornnudeln.

Raffinierte Körner wurden verarbeitet, um ihnen eine feinere Textur und eine längere Haltbarkeit zu verleihen. Raffinierte Getreideprodukte umfassen Weißmehl und Brot, weißen Reis und die meisten Arten von Nudeln.

Einige Lebensmittel werden sowohl aus Vollkornprodukten als auch aus raffinierten Körnern hergestellt.

Das US-Landwirtschaftsministerium (USDA) empfiehlt, mindestens die Hälfte Ihrer Körner aus Vollkornprodukten zu gewinnen.

Wie viel Kleinkinder täglich brauchen: Mindestens 1 1/2 Unzen Getreideäquivalente.

Wie viel ist in einer Unze Getreide: Eine Unze Getreide entspricht einer Scheibe Brot, 1 Tasse verzehrfertigem Müsli oder einer halben Tasse gekochten Nudeln oder gekochtem Müsli.

Beispiele für den Tagesbedarf:

  • 1/2 Tasse Müsli zum Frühstück, eine Scheibe Brot zum Mittagessen.
  • 1/2 Tasse (ein Päckchen Instant) Haferflocken zum Frühstück, drei Vollkorncracker als Snack.
  • Ein 3-Zoll-Pfannkuchen zum Frühstück, eine Scheibe Brot zum Mittagessen.

Gemüse

Versuchen Sie im Laufe einer Woche, Ihrem Kind viel verschiedenfarbiges Gemüse zu servieren - dunkelgrünen Brokkoli, hellgrüne Bohnen, orangefarbene Karotten, rote Tomaten und so weiter. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass er alle Nährstoffe erhält, die jedes Gemüse zu bieten hat.

Wie viel Kleinkinder täglich brauchen: 2 bis 3 Esslöffel.

Beispiele für den Tagesbedarf:

  • 1 Esslöffel gekochte gehackte Brokkolibäume zum Mittagessen, 1 oder 2 Esslöffel gekochte Rüben zum Abendessen zerdrückt oder in kleine Stücke geschnitten.
  • 1/4 Tasse Karottensaft zum Mittagessen oder Snack, 1 Esslöffel Kartoffelpüree zum Abendessen.
  • Zwei oder drei Süßkartoffel-Pommes zum Mittagessen, 1 Esslöffel Erbsenpüree zum Abendessen.

Obst

Gefrorenes Obst und Obst aus der Dose sind genauso gesund wie frisches Obst, solange es in Wasser oder Saft ohne Zucker- oder Sirupzusatz verpackt ist. Wählen Sie Obst anstelle von Fruchtsaft, da es Ballaststoffe enthält, die der Saft nicht enthält. Außerdem hat Saft oft Zucker hinzugefügt.

Wie viel Kleinkinder täglich brauchen: 1/2 bis 3/4 Tasse.

Wie viel ist in einer Tasse Obst: Eine Tasse Obst entspricht 1 Tasse frischem, gefrorenem oder eingemachtem Obst. 1/2 Tasse Trockenfrüchte; 1/2 eines großen Apfels; eine 8- oder 9-Zoll-Banane; und eine mittelgroße Grapefruit (4 Zoll Durchmesser).

Beispiele für den Tagesbedarf:

  • 1/4 Tasse Apfelmus als Snack, eine halbe Banane (geschnitten oder püriert) zum Mittagessen.
  • 1/4 Tasse Trauben (in Viertel geschnitten) für einen Snack und vier große Erdbeeren (in 1/2-Zoll-Stücke geschnitten) zum Nachtisch
  • 1/4 Tasse gehackter Apfel zum Frühstück, ein 4-Unzen-Snackbehälter mit abgetropften, gehackten Pfirsichen (in Wasser oder Saft) als Snack oder Dessert.

Molkerei

Wenn Ihr Kind nach seinem ersten Geburtstag nicht mehr stillt, benötigt es Kuhmilch oder andere Milchprodukte, um genügend Kalzium und Eiweiß zu erhalten. Kinder unter 2 Jahren müssen sich an fettreiche Milchprodukte halten. Nach ihrem zweiten Geburtstag können Kinder auf fettarme oder fettfreie Milchprodukte umsteigen.

Wie viel Kleinkinder täglich brauchen: Über 1 bis 1 1/2 Tassen.

Wie viel ist in einer Tasse Milch: Eine Tasse Milch kann 1 Tasse Milch, Joghurt oder Sojamilch sein. 1 1/2 Unzen, zwei Scheiben oder 1/3 Tasse geriebener Hartkäse wie Cheddar, Mozzarella, Schweizer oder Parmesan; 2 Unzen Schmelzkäse (amerikanischer Käse); 1/2 Tasse Ricotta; 2 Tassen Hüttenkäse; 1 Tasse Pudding mit Milch; oder 1 1/2 Tassen Eis.

Beispiele für den Tagesbedarf:

  • 1/2 Tasse Vollmilch zum Frühstück, eine Scheibe Cheddar-Käse zum Mittagessen, 1/2 Tasse Vollmilch zum Abendessen.
  • 1/2 Tasse Vollmilch zum Frühstück, 1/2 Tasse Joghurt zum Mittagessen oder Snack, 1/2 Tasse Vollmilch zum Abendessen.
  • 1/2 Tasse Vollmilch zum Frühstück, 1/2 Tasse Joghurt zum Mittagessen, 1/2 Tasse Eis zum Nachtisch.

Protein

Fleisch, Geflügel, Meeresfrüchte, Bohnen und Erbsen, Eier, Sojaprodukte sowie Nüsse und Samen sind Eiweißnahrungsmittel. (Bohnen und Erbsen gehören ebenfalls zur Gruppe der Gemüselebensmittel.) Wenn Sie kein vegetarisches Kind großziehen, versuchen Sie, mindestens zweimal pro Woche Meeresfrüchte zu servieren.

Wie viel Kleinkinder täglich brauchen: Über zwei Unzenäquivalente.

Wie viel ist in einer Unze Protein: Eine Unze Fleisch, Fisch oder Geflügel; ein Ei; 1 Esslöffel Nussbutter; 1/4 Tasse gekochte Bohnen; und 1/8 Tasse Tofu entsprechen alle einer Unze Proteinäquivalent.

Beispiele für den Tagesbedarf:

  • Ein Ei zum Frühstück, 1/4 Tasse gekocht, schwarze Bohnen zum Abendessen püriert.
  • 1 Esslöffel Erdnussbutter (dünn auf Brot oder Cracker verteilt) zum Mittagessen, 1 Unze Thunfisch zum Abendessen.
  • Eine Scheibe Truthahn zum Mittagessen, 1/4 Tasse gekochte Linsen zum Abendessen.


Schau das Video: Kinderlieder Kindergarten-Mix - Singen, Tanzen und Bewegen. Kinderlieder (Juli 2021).