Information

Checkliste für Kindersicherung: Bevor Ihr Baby ankommt

Checkliste für Kindersicherung: Bevor Ihr Baby ankommt

Ob es darum geht, eine Klasse für HLW bei Säuglingen zu finden oder einen Autositz zu wählen, es gibt viel zu überlegen, noch bevor Ihr Kind geboren wird. Wo soll ich anfangen? Verwenden Sie diese Checkliste, um sicherzustellen, dass Sie bereit sind, ein Neugeborenes in Ihrem Haus willkommen zu heißen.

Weitere Informationen zur Sicherheit von Kindern finden Sie in der vollständigen Anleitung zu allen unseren Sicherheitsartikeln, häufig gestellten Fragen (FAQs) und anderen Funktionen, einschließlich zweier weiterer Sicherheitschecklisten: Bevor Ihr Baby krabbelt und Kleinkinder und darüber hinaus.

Um das Haus

Kohlenmonoxid

  • Installieren Sie Kohlenmonoxid (CO) -Detektoren, wenn Sie Gas- oder Ölwärme verwenden oder eine Garage angeschlossen haben, und überprüfen Sie die Batterien zweimal im Jahr.

Brandschutz

  • Installieren und warten Sie funktionierende Rauchmelder. monatlich überprüfen.
  • Halten Sie einen Feuerlöscher bereit.
  • Planen Sie einen Fluchtweg.
  • Halten Sie Nachtlichter von Vorhängen und Bettwäsche fern. Verwenden Sie kühle Nachtlichter, die nicht heiß werden.

Erste Hilfe

  • Stellen Sie ein Erste-Hilfe-Set für Babys zusammen.
  • Stellen Sie Notrufnummern neben Ihr Telefon.

Gift Kontrolle

  • Bringen Sie kindersichere Schlösser an allen Schränken an, die Gifte, Medikamente und Reinigungsmittel enthalten.

Bleifarbe

  • Wenn die Farbe abblättert oder abblättert, lassen Sie sie von einem zertifizierten Blei-sicheren Fachmann entfernen oder versiegeln.

Möbel

  • Decken Sie scharfe Möbelkanten mit Polstern oder Stoßstangen ab.

Teppiche

  • Legen Sie rutschfeste Pads unter Teppiche ohne rutschfeste Rückseite.

Wassersicherheit

  • Stellen Sie Ihren Warmwasserbereiter nicht höher als 48 Grad Celsius ein, um versehentliche Verbrennungen zu vermeiden.
  • Verwenden Sie eine Babybadewanne mit Konturen oder anderen Merkmalen, die sie rutschfest machen.

Kindergarten

Im Folgenden finden Sie einige Dinge, nach denen Sie suchen und die Sie tun müssen, wenn Sie das Kinderzimmer Ihres Babys einrichten.

Stubenwagen

  • Hat einen stabilen Boden und eine breite, stabile Basis.
  • Oberflächen sind glatt; keine scharfen Vorsprünge.
  • Die Beine rasten sicher ein.
  • Matratze ist fest.
  • Matratze passt gut.
  • Vermeiden Sie weiche, flauschige Bettwäsche wie Kissen, Bettdecken oder Schaffelle.

Wickeltisch

  • Hat einen Sicherheitsgurt.
  • Der Tisch ist robust und hat an allen vier Seiten eine 2-Zoll-Leitplanke.
  • Die Tischplatte ist konkav, so dass die Mitte etwas tiefer als die Seiten ist.
  • Es gibt einen Ort, an dem Sie Babytücher und andere Hilfsmittel in Ihrer Reichweite aufbewahren können, jedoch außerhalb der Reichweite Ihres Babys.
  • Hat einen Teppich oder Teppich unten im Falle eines Sturzes.

Krippe

  • Lamellen sind nicht mehr als 2 3/8 Zoll voneinander entfernt.
  • Eckpfosten sind 1/16 Zoll oder kürzer (oder 16 Zoll oder höher, wenn es einen Baldachin gibt).
  • Hat keine dekorativen Ausschnitte, die den Kopf des Babys einklemmen können.
  • Matratze ist fest.
  • Die Matratze passt genau (weniger als zwei Finger breit zwischen Matratze und Seite).
  • Vermeiden Sie weiche, flauschige Bettwäsche wie Kissen, Bettdecken oder Schaffelle.
  • Ist von Fenstern, Heizungen, Lampen, Wanddekorationen, Kabeln und Klettermöbeln entfernt.
  • Alle Beschläge, einschließlich Muttern, Bolzen, Schrauben, Kunststoffteile usw., sind im Lieferumfang des Kinderbetts enthalten (ersetzen Sie Originalteile nicht durch Baumarktartikel).
  • Erfüllt die im Juni 2011 herausgegebenen Standards der Consumer Product Safety Commission.

Windows

  • Installieren Sie Fensterschutz oder Fensteranschläge.
  • Schneiden Sie geschlungene Jalousiekabel; Verwenden Sie Sicherheitsquasten und innere Kabelanschläge.

Steckdosen

  • Installieren Sie Platten, die über Auslässe geschlossen gleiten.

Weg von zu Hause

Wagen

  • Kaufen Sie einen Autositz für Kleinkinder.
  • Installieren Sie es ordnungsgemäß in der nach hinten gerichteten Position in der Mitte des Rücksitzes.
  • Bewahren Sie kleine Handtücher oder Stoffwindeln im Auto auf, rollen Sie sie auf und verwenden Sie sie auf beiden Seiten, um das Baby nach Bedarf zu positionieren.
  • Üben Sie das korrekte Entfernen und Wiedereinsetzen des Autositzes.

Schön zu haben:

  • Fensterläden, um die Sonne zu blockieren.

Generelle Sicherheit

Erste Hilfe

  • Nehmen Sie an einem CPR-Kurs für Kleinkinder in Ihrem Zuhause teil.
  • Siehe unsere illustrierte Anleitung zu Ersticken und CPR.


Schau das Video: Magersucht nach Schwangerschaft so schwer war mein Weg. Bin ich bereit für ein Kind? Folge 2 (Juli 2021).