Information

Zahnpflege für Kinder

Zahnpflege für Kinder


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Was ist der beste Weg, um die Zähne meines Kindes zu putzen?

Verwenden Sie eine kleine, weiche Zahnbürste und eine kleine Menge Fluorid-Zahnpasta. (Es ist in Ordnung, fluoridierte Zahnpasta zu verwenden. Beachten Sie, dass viele Zahnpasten, die für Babys und Kleinkinder vermarktet werden, kein Fluorid enthalten.)

Sobald die Zähne Ihres Kindes durchbrechen, verwenden Sie einen dünnen Zahnpasta-Abstrich oder einen Punkt von der Größe eines Reiskorns. Nach ihrem dritten Geburtstag können Sie eine erbsengroße Menge verwenden. Befolgen Sie unbedingt diese Empfehlungen, um zu vermeiden, dass Ihr Kind zu viel Fluorid erhält.

Putzen Sie zweimal täglich morgens und abends nach dem Abendessen vorsichtig die Zähne sowohl auf der Innen- als auch auf der Außenfläche sowie auf der Zunge, um Bakterien zu entfernen, die Mundgeruch verursachen können. Wenn Sie glauben, dass Ihr Kind die Zahnpasta nicht schlucken kann, bringen Sie ihm bei, mit Wasser zu spülen.

Ersetzen Sie die Zahnbürste, sobald die Borsten abgenutzt oder gespreizt aussehen.

Der Zahnarzt Ihres Kindes empfiehlt möglicherweise auch Zahnseide zwischen berührenden Zahnoberflächen. Die beste Zeit für Zahnseide ist direkt nach dem Zähneputzen, damit die Zahnseide zwischen den Zähnen Fluorid aus der Zahnpasta nach unten zieht.

Wann kann ich mein Kind anfangen lassen, sich die Zähne zu putzen?

Sobald er bereit und in der Lage ist, ist es eine gute Idee, Ihr Kind versuchen zu lassen, sich die Zähne zu putzen, auch wenn es wahrscheinlich erst mit etwa 7 Jahren gute Arbeit leistet.

Putzen Sie in der Zwischenzeit Ihre Zähne, während er seine macht, und "überprüfen" Sie dann die Zähne des anderen, um festzustellen, ob sie sauber sind. Sagen Sie ihm, dass Sie die Stellen bekommen, die er "verpasst" hat, und lassen Sie ihn auch Ihre "verpassten Stellen" bekommen.

Was kann ich tun, wenn mein Kind nicht putzt?

Wenn Ihr Kind beim Putzen Probleme hat, kann es hilfreich sein, ihm eine Zahnbürste mit einer speziellen Zeichentrickfigur zu kaufen.

Liz Birka White, Mutter von drei Kindern in Diablo, Kalifornien, sagt, dass dies für alle ihre Kinder gut funktioniert hat. "Mein Erstgeborener hasste es wirklich, zu putzen, bis ich ihm eine Elmo-Zahnbürste kaufte. Von diesem Tag an konnte er nicht genug bekommen. Es war genau das Ticket, das ich brauchte, um ihn für das Putzen zu interessieren."

Sie können Ihrem Kind auch mehrere Pinsel in verschiedenen Farben geben, damit es den gewünschten Pinsel auswählen kann, wenn es Zeit zum Putzen ist.

Lesen Sie für eine Vielzahl anderer Lösungen diese Vorschläge von Eltern, deren Kinder sich dem Bürsten widersetzten.

Braucht mein Kind Fluorid?

Zahnentwicklung kann von etwas Fluorid profitieren. Dieses Mineral verhindert Karies, indem es den Zahnschmelz stärkt und ihn widerstandsfähiger gegen Säuren und schädliche Bakterien macht. Ihr Kind kann Fluorid aus Zahnpasta, Wasser und bei Bedarf aus Nahrungsergänzungsmitteln erhalten. Sein Zahnarzt wird bei seinen zahnärztlichen Untersuchungen auch einen Fluoridlack auf seine Zähne auftragen.

Die meisten kommunalen Wasserversorgungen sind mit ausreichend Fluorid angereichert. (Rufen Sie Ihre örtliche Wasserbehörde an, um mehr über Ihre zu erfahren.) Wenn Ihre kommunale Wasserversorgung nicht befestigt ist oder Sie Ihr Wasser aus einem Brunnen beziehen, sollten Sie ein Testkit bei Ihrem örtlichen Gesundheitsamt, einem Baumarkt oder einer Apotheke kaufen.

Wenn der Fluoridgehalt weniger als 0,3 ppm beträgt, fragen Sie den Arzt oder Zahnarzt Ihres Kindes, ob Sie Ihrem Kind eine Ergänzung geben sollten. Sie können ein Rezept für Tropfen oder Kautabletten bekommen.

Wasser in Flaschen und Fruchtsäfte können auch Fluorid enthalten, obwohl die Menge nicht immer auf dem Etikett angegeben ist.

Denken Sie daran, dass ein wenig Fluorid zwar gut für die Zähne Ihres Kindes ist, aber zu viel davon im Laufe der Zeit zu einer Erkrankung namens Fluorose führen kann, die dazu führen kann, dass weiße Flecken auf den erwachsenen Zähnen Ihres Kindes auftreten. Deshalb ist es wichtig, nicht zu viel Zahnpasta zu verwenden, insbesondere bevor Ihr Kind lernt, sie auszuspülen und auszuspucken.

Verursachen bestimmte Lebensmittel eher Karies?

Ja. Süßigkeiten (einschließlich Obst, Trockenfrüchte, Saft und Lebensmittel wie Erdnussbutter und Gelee) und Stärken (wie Brot, Cracker, Nudeln, Brezeln) können zu Hohlräumen beitragen.

Versuchen Sie, diese Lebensmittel zu den Mahlzeiten und nicht als Snacks zu servieren, damit sie sich eher lösen und nicht zu lange auf den Zähnen sitzen. Es ist auch hilfreich, sie mit Wasser zu servieren.

Wann sollte ich mein Kind zum Zahnarzt bringen?

Die American Academy of Pediatrics und die American Academy of Pediatric Dentistry empfehlen, dass Sie Ihr Kind innerhalb von sechs Monaten nach dem Ausbruch des ersten Zahns oder bis zu seinem ersten Geburtstag zum Zahnarzt bringen, je nachdem, was zuerst eintritt.

Wenn Sie Ihr Kind nicht zu einer zahnärztlichen Untersuchung mitgenommen haben, vereinbaren Sie so bald wie möglich einen Termin. Befolgen Sie dann die Richtlinien des Zahnarztes für Nachsorgeuntersuchungen, die auf den Bedürfnissen Ihres Kindes basieren.

Wenn Sie sich keine zahnärztliche Versorgung für Ihr Kind leisten können, wenden Sie sich an Ihr örtliches Gesundheitsamt, um Informationen zu Ressourcen zu erhalten.


Schau das Video: Wie schützt man Zähne vor Zucker? (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Naftali

    That this in your head has come to you?

  2. Aglarale

    Ich entschuldige mich für die Einmischung ... Ich kann mich mit dieser Frage zurechtfinden. Treten Sie ein, wir diskutieren. Schreib hier oder per PN.

  3. Shakagrel

    Ja in der Tat. Ich abonniere all das oben.Lassen Sie uns dieses Problem diskutieren.

  4. Vikinos

    viel glück im geschäft mit so einem blog :)

  5. Chauncy

    )))))))))) I can't tell you :)



Eine Nachricht schreiben