Information

Vorgeburtliche Massage: Hilfe bei Schwangerschaftsschmerzen

Vorgeburtliche Massage: Hilfe bei Schwangerschaftsschmerzen

1:07 min | 1.660.452 Aufrufe

Transkript anzeigen

Kate Machi: Rückenschmerzen sind eine der häufigsten Beschwerden während der Schwangerschaft und sicherlich der Wehen. Amanda wird mir heute hier draußen helfen, und wie geht es dir, Amanda?

Amanda: Mir geht es gut.

Kate Machi: Toll. Und wie weit bist du?

Amanda: Ich bin gerade 25 Wochen.

Kate Machi: Fünfundzwanzig Wochen. Wunderbar. Ist das dein erstes Baby?

Amanda: Ja.

Kate Machi: Herzliche Glückwünsche.

Amanda: Danke.

Kate Machi: Toll. Sie können sich sehr freuen. Also sitzt Amanda auf meinem Küchenstuhl. Sie können einen Esszimmerstuhl verwenden, jeden Stuhl, der keine Armlehnen hat und auf dem Ihr Partner bequem sitzen kann. Du brauchst ein Kissen.

Wir werden mit einigen schönen einfachen Erdungspositionen beginnen. Nur meine Hände auf Amandas Schultern. Partner, ich möchte Sie daran erinnern, wie wichtig es ist, dass Sie mit Ihrem Partner atmen. Es wird den Unterschied in der Massage machen. Also lass uns zusammen einen schönen tiefen Atemzug machen, Amanda. Toll.

Nervenschläge

Jetzt mache ich einen schönen, langen Nervenschlag, beginnend an ihrem Hals bis hinunter zum Kreuzbein. Und ungefähr 10 davon, vielleicht 12, nur um Mama und dich zu entspannen. Der schöne, leichte Rhythmus.

Kompressionsmassage

Okay, jetzt fangen wir mit den Hüften an. Ich werde mit meinen Fäusten beginnen und mich nur in den Hüftknochenbereich lehnen. Zuerst werde ich tatsächlich am Gesäß anfangen. Sie können sehen, dass ich knie. Ich habe ein Knie hoch und ein Knie runter. Das gibt mir Stabilität und ich werde mich nur bewegen - ich werde nur mein Körpergewicht verwenden. Das entlastet Sie, den Partner. Wie fühlt sich das an?

Amanda: Das fühlt sich gut an.

Kate Machi: Ist das ungefähr richtig?

Amanda: Ja.

Kate Machi: OK großartig. Okay, ich halte nur einen geraden Arm und während ich mich nach innen bewege, gehen meine Ellbogen ein wenig aus. Ich möchte mich nur damit entspannen und ich möchte tatsächlich mit Amanda atmen. Atmen Sie tief ein. Und dann drücke ich mich ein, während sie ausatmet. Und dann folge ich ihrem Rhythmus, während sie einatmet, und ich drücke mich hinein. Steige einfach sanft auf, so dass du, wenn du zu ihren Schultern aufstehst, stehst und dich hineinlehnst.

Tennisbälle in einer Socke

In Ordnung. Wenn aus irgendeinem Grund Ihre Fäuste oder Ihre Hände müde werden, können Sie ein paar Tennisbälle in eine Socke stecken und auf die gleiche Weise vorgehen. Sie müssen nur in die Kugeln drücken. Also drücken wir, beginnen wieder hier unten im Kreuzbeinbereich Ihres Partners und drücken dann einfach so hinein, okay? Und ich würde sagen, Partner, versuchen Sie immer, Ihren Rücken etwas gerade zu halten, damit Sie sich nicht beugen, sondern sich einfach wieder in Ihre Hände lehnen, durch Ihre Beine. Sie sehen, mein Rücken wird dadurch überhaupt nicht müde. Und so können Sie dies auch tun. Sehr einfach. In Ordnung? Und dann würde ich einfach wieder mit Nervenschlägen fertig werden.

Je mehr Sie zusammen üben, desto leichter fällt es ihr, sich zu entspannen. Dies ist möglicherweise das Wichtigste, was Sie einpacken, bevor Sie ins Krankenhaus gehen.

Was ist eine vorgeburtliche Massage?

Die vorgeburtliche Massage ähnelt der normalen Massage. Sie zielt darauf ab, angespannte Muskeln zu entspannen, schmerzende Stellen zu lindern, die Durchblutung und Beweglichkeit zu verbessern und einfach ein gutes Gefühl zu vermitteln. Die pränatale Massage ist aber auch auf die Bedürfnisse schwangerer Frauen und ihrer sich verändernden Körper zugeschnitten, und Therapeuten, die in pränataler Massage geschult sind, passen ihre Techniken entsprechend an.

Wenn Sie ein Baby in sich tragen, ändert sich Ihr Schwerpunkt und Ihr Rücken, Nacken, Ihre Bauchmuskeln und Ihre Schultern werden stark belastet. Eine Schwangerschaft entspannt auch Ihre Bänder, was bedeutet, dass Ihre Beckengelenke weniger stabil sind, und sie verändert auch Ihre Haltung und zieht Ihr Becken nach vorne. Wenn Sie das zusätzliche Gewicht hinzufügen, das Sie tragen, kann dies zu Schmerzen im unteren Rückenbereich führen.

Ein ausgebildeter vorgeburtlicher Massagetherapeut weiß, wo sich die wunden und geschwollenen Stellen einer schwangeren Frau wahrscheinlich befinden, und kann möglicherweise Abhilfe schaffen. Sie wird auch wissen, welche Techniken und Bereiche zu vermeiden sind.

Was sind die Vorteile einer Massage während der Schwangerschaft?

Die Forschung zu den therapeutischen Vorteilen der Massage für schwangere Frauen ist begrenzt, aber kleine Studien legen nahe, dass eine vorgeburtliche Massage:

  • Verbessern Sie die Stimmung und senken Sie den Stress
  • Reduzieren Sie vorgeburtliche Depressionen und Angstzustände
  • Verringern Sie das Risiko einer Frühgeburt und eines niedrigen Geburtsgewichts bei Säuglingen von Frauen mit vorgeburtlicher Depression
  • Schwellungen in den Beinen reduzieren (nach Fußmassage)

Eine Schwangerschaftsmassage kann Sie auch in einen entspannteren Zustand versetzen, um mit all den großen Veränderungen in Ihrem Leben fertig zu werden.

Wenn Sie sich für eine Massage entscheiden, ist es wichtig, Ihrem Massagetherapeuten mitzuteilen, welche Bereiche Ihres Körpers Aufmerksamkeit benötigen. Lassen Sie sie sofort wissen, ob etwas - einschließlich Ihrer Position - während der Massage zu Beschwerden führt.

Wie finde ich einen guten vorgeburtlichen Massagetherapeuten?

Erhalten Sie Empfehlungen von Ihrem Krankenhaus, Gesundheitsdienstleister oder Freunden. Wenn Sie bereits eine Lieblingsmassagetherapeutin haben, fragen Sie, ob sie eine Ausbildung in vorgeburtlicher Massage hat oder ob sie einen Kollegen empfehlen kann, der dies tut.

Sie können auch die American Massage Therapy Association besuchen und deren Online-Überweisungssystem für Therapeuten in den USA, Puerto Rico, den US-amerikanischen Jungferninseln und Kanada verwenden.

Einige Massagetherapeuten möchten vor der Behandlung von Ihrem Arzt oder Ihrer Hebamme eine Freigabe erhalten. Fragen Sie daher im Voraus danach. Wenn Sie Ihre Therapeutin treffen, erinnern Sie sie daran, dass Sie schwanger sind, bevor Sie mit Ihrer Sitzung beginnen.

Was kostet eine vorgeburtliche Massage?

Eine einstündige Sitzung kann je nach Wohnort zwischen 60 und 150 US-Dollar kosten. Überprüfen Sie Ihre Krankenversicherungsleistungen: Einige Pläne decken einen Teil der Kosten einer Massage ab, wenn Sie aus medizinischen Gründen wie Rückenschmerzen ein Rezept von Ihrer Hebamme oder Ihrem Arzt erhalten können.

Wenn Ihr Gesundheitsplan ein Gesundheitssparkonto (HSA) enthält oder wenn Sie ein flexibles Ausgabenkonto (FSA) haben, können Sie die Massage von beiden Konten aus bezahlen und Steuern sparen. Sie benötigen lediglich Unterlagen von Ihrem Anbieter, aus denen hervorgeht, dass die Massage medizinisch notwendig ist.

Wie liege ich auf dem Massagetisch, wenn ich schwanger bin?

Von Beginn der Schwangerschaft an kann es aufgrund Ihrer zarten, geschwollenen Brüste unangenehm sein, mit dem Gesicht nach unten zu liegen. Und Sie können nicht mit dem Gesicht nach unten auf einem traditionellen Massagetisch liegen, wenn Ihr Bauch anfängt zu wachsen.

Sie können sich mit Kissen, Keilen oder einem Ganzkörperkissen zur Unterstützung auf die Seite legen. Einige vorgeburtliche Massagetherapeuten verwenden sogar einen speziellen Tisch oder eine spezielle Unterlage mit ausgehöhlten Bereichen und Kissen, um Ihren Bauch und Ihre Brüste unterzubringen, sodass Sie mit dem Gesicht nach unten liegen können.

Wenn das Liegen mit dem Gesicht nach unten auf einem speziellen Schwangerschaftsmassagetisch Ihren unteren Rücken belastet, versuchen Sie, auf der Seite zu liegen, oder bitten Sie Ihren Therapeuten, Ihnen bei der Suche nach einer bequemen Position zu helfen.

Und denken Sie daran, dass es keine gute Idee ist, flach auf dem Rücken zu liegen, besonders wenn Sie nach der Schwangerschaft sind, da das Gewicht Ihrer Gebärmutter zu viel Druck auf die Vene ausübt, die Blut von Ihren Beinen zu Ihrem Herzen zurückführt.

Welche vorgeburtlichen Massagetechniken kann ich zu Hause ausprobieren?

Wenn eine professionelle Massage nicht in Frage kommt, bitten Sie Ihren Partner oder einen Freund, Ihnen zu helfen. Holen Sie sich ein Lehrbuch oder sehen Sie sich Online-Videos zur Schwangerschaftsmassage an.

Er oder sie ist möglicherweise nicht professionell ausgebildet, aber eine sanfte, liebevolle Berührung bietet möglicherweise den Komfort, den Sie benötigen. Sie könnten sogar Massageöle probieren.

Wann ist eine vorgeburtliche Massage unsicher?

Eine vorgeburtliche Massage kann in einigen Situationen riskant sein, z.

  • Sie haben ein Blutgerinnsel oder einen Knochenbruch.
  • Sie haben eine Hautverletzung oder einen Zustand, der durch Reiben verschlimmert werden könnte. Dazu gehören Verbrennungen, offene Wunden, Hautinfektionen oder Ekzeme.
  • Sie haben allergisch auf Massageöle reagiert.

Wenn Sie Bedenken haben, ob eine vorgeburtliche Massage für Sie in Ordnung ist, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Mehr erfahren:

  • Die besten Übungen für die Schwangerschaft
  • Karpaltunnelsyndrom während der Schwangerschaft
  • Vorgeburtliches Yoga


Schau das Video: achtsame Schwangerschaft Massage (August 2021).