Information

Wie viel Schlaf brauchen Kinder im Vorschulalter und große Kinder?

Wie viel Schlaf brauchen Kinder im Vorschulalter und große Kinder?

Sie wissen, dass Ihr Kind nicht so viel Schlaf braucht wie als Baby, aber wie viel ist genug?? Jedes Kind ist anders - manche brauchen mehr Schlaf und manche weniger. Hier finden Sie allgemeine Richtlinien für die durchschnittliche Anzahl von Schlafstunden, die ein Kind über einen Zeitraum von 24 Stunden benötigt.

AlterNachtschlafTagesschlafDurchschnittlicher Gesamtschlaf
zwei Jahre10 bis 12 Stunden1 bis 3 Stunden (1 Nickerchen)11 bis 14 Stunden
3 Jahre10 bis 12 Stunden1 bis 3 Stunden (1 Nickerchen)10 bis 13 Stunden
4 Jahre10 bis 13 Stunden0 bis 2,5 Stunden (1 oder kein Nickerchen)10 bis 13 Stunden
5 Jahre10 bis 13 Stunden0 bis 2,5 Stunden (1 oder kein Nickerchen)10 bis 13 Stunden
6 Jahre9 bis 12 Stundenkeiner9 bis 12 Stunden
7 Jahre9 bis 12 Stundenkeiner9 bis 12 Stunden
8 Jahre9 bis 12 Stundenkeiner9 bis 12 Stunden
* Hinweis: Die beiden Zahlen summieren sich nicht immer, da Kinder, die ein längeres Nickerchen machen, nachts weniger Stunden schlafen und umgekehrt.

Denken Sie daran, dass die meisten Kinder eine brauchen Menge Schlaf - normalerweise mehr als die Eltern zulassen. Schlafexpertin Jodi Mindell, Autorin vonDie Nacht durchschlafensagt, wenn ein Kind schlechte Schlafgewohnheiten hat oder sich weigert, vor 10 Uhr nachts ein Nickerchen zu machen oder ins Bett zu gehen, gehen seine Eltern oft davon aus, dass es einfach nicht viel Schlaf braucht. Das ist wahrscheinlich nicht der Fall - es ist wahrscheinlicher, dass ein solches Kind tatsächlich schläft beraubt, was zu hyper, übermüdetem Verhalten vor dem Schlafengehen führt.

Wenn Sie glauben, dass Ihrem Kind der Schlaf entzogen ist, fragen Sie sich:

  • Schläft mein Kind beim Autofahren häufig ein?
  • Muss ich ihn fast jeden Morgen wecken?
  • Scheint er tagsüber launisch, gereizt oder übermüdet?

Wenn Sie eine dieser Fragen mit Ja beantwortet haben, bekommt Ihr Kind möglicherweise nicht so viel Schlaf, wie sein Körper benötigt. Um dieses Muster zu ändern, müssen Sie ihm helfen, gute Schlafgewohnheiten zu entwickeln, z. B. eine konsistente Schlafenszeit zu entwickeln, eine angemessene Schlafenszeit festzulegen und sich jede Nacht an beide zu halten.

Ein Vorschulkind oder Kindergärtner, der dem Nickerchen entwachsen ist, benötigt jede Nacht 10 bis 13 Stunden Schlaf, eine Menge, die mit zunehmendem Alter allmählich abnimmt. Mit etwa 14 Jahren benötigt Ihr Kind acht bis zehn Stunden Augenlicht.


Schau das Video: Die Wissenschaft erklärt, wieviel Schlaf du abhängig deines Alters wirklich brauchst (Juli 2021).