Information

Was in der Apotheke zu halten

Was in der Apotheke zu halten

Wenn ein Kind in der Nähe ist, ist es wichtig, einen gut sortierten Medikamentenschrank oder eine Medizintasche zu haben (die außerhalb der Reichweite aufbewahrt werden kann und tragbar ist), damit Sie schnell mit Hautausschlägen, Fieber und anderen häufigen Beschwerden umgehen können, für die Kinder anfällig sind sowie die Vor- und Nachteile der täglichen Pflege zu bewältigen. Hier sind unsere Must-Haves:

  • Digitales Thermometer
  • Flüssiges Schmerzmittel ohne Aspirin für Kinder (Paracetamol oder Ibuprofen)
  • Topische Calaminlotion oder Hydrocortisoncreme (1/2 Prozent) gegen Insektenstiche und Hautausschläge
  • Reinigen Sie Thermometer, Pinzetten und Scheren mit Alkohol
  • Vaseline zum Schmieren des Rektalthermometers
  • Antibakterielle Salbe für Schnitte und Kratzer
  • Pinzette zum Herausnehmen von Splittern und Zecken
  • Eine scharfe Schere
  • Eine Sicherheitsschere zum Abschneiden kleiner Nägel
  • Sonnenschutz
  • Kindersicheres Insektenschutzmittel
  • Nasensauger-Blumenspritze zum Ziehen von Schleim aus einer verstopften Nase (nicht die spitze Ohrenspritze)
  • Eine Auswahl an Klebebandstreifen in verschiedenen Größen und Formen.
  • Mullrollen (1/2 bis 2 Zoll breit)
  • Mullkissen (2x2 und 4x4 Zoll)
  • Klebeband
  • Sterilisierte Wattebäusche
  • Wattestäbchen
  • Milde Flüssigseife (antibakterielle und Deodorantseifen können für empfindliche Haut von Kindern zu stark sein)
  • Feuchtigkeitscreme
  • Ein Medikamententropfer, eine orale Spritze oder ein kalibrierter Becher oder Löffel zur Verabreichung von Medikamenten
  • Eine Packung Zungenspatel gegen Halsschmerzen
  • Ein Heizkissen
  • Eine Wärmflasche und ein Eisbeutel
  • Eine kleine Taschenlampe zur Überprüfung von Ohren, Nase, Rachen und Augen
  • Erste-Hilfe-Handbuch. Das amerikanische Rote Kreuz Standard Erste Hilfe & persönliche Sicherheit gibt detaillierte Ratschläge für den Umgang mit kleinen und großen Notfällen.
  • Rehydrationsflüssigkeit

Zu Ihrer Information: Wenn Ihr Kind allergisch gegen Bienenstiche, Erdnüsse oder Schalentiere ist oder wenn es an einer anderen lebensbedrohlichen Allergie leidet, nehmen Sie ein Adrenalin-Set mit und bewahren Sie ein weiteres in Ihrem Erste-Hilfe-Set auf.


Schau das Video: Notdienst in der Apotheke. (August 2021).