Information

Meilensteine ​​lernen: Mathematik und Naturwissenschaften (erste Klasse)

Meilensteine ​​lernen: Mathematik und Naturwissenschaften (erste Klasse)

In der 1. Klasse beginnen Kinder zu erkennen, dass überall Zahlen sind. Ihr Kind kennt seinen Geburtstag, seine Telefonnummer und seine Adresse und versteht möglicherweise sogar, dass viele Zahlen, wie z. B. sein Alter, eine Menge darstellen. Dies ist auch das Jahr, in dem Kinder wirklich anfangen, Aspekte der Physik wie Pflanzen, Tiere und Wetter zu erforschen. Hier sind einige spezifische Meilensteine ​​in Mathematik und Naturwissenschaften, die Sie von Ihrem Erstklässler erwarten können. Beachten Sie, dass die Bildungsstandards von Bundesstaat zu Bundesstaat unterschiedlich sind (auch von Schulbezirk zu Schulbezirk) und dass sich die Kinder unterschiedlich schnell entwickeln, sodass Ihr Kind möglicherweise nicht alles auf dieser Liste tut.

In der ersten Klasse lernt Ihr Kind das

  • Verstehe die Bedeutung der Symbole +, - und =
  • Löse Probleme, die als Sätze ausgedrückt werden. ("Wenn Sie mit drei Freunden im Bus wären und einer aussteigen würde, wie viele wären noch übrig?")
  • Zähle bis hundert von Einsen, Zweien, Fünfern und Zehnern.
  • Schreiben Sie Zahlen bis zu hundert. Zahlen addieren und subtrahieren von und nach zehn.
  • Verstehe den Wert von Münzen und zeigen, wie sich verschiedene Münzkombinationen zum gleichen Wert addieren. Zum Beispiel sind zwei Groschen und ein Nickel gleich einem Viertel.
  • Zeit sagen auf die nächste halbe Stunde.
  • Verwenden Sie Vergleichswörter wie "größer", "kleiner", "mehr", "weniger", "gleich", "höher" und "niedriger".
  • Identifizieren Sie die Fraktionen zur Hälfte und zu einem Viertelund zeigen Sie, wie sie ein Ganzes bilden können - zum Beispiel, indem Sie vier Viertel eines Kuchens zu einem ganzen Kuchen zusammenfügen.
  • Führen Sie einfache Aufgaben aus, bei denen gezählt wird, wie zum Beispiel vier Plätze am Esstisch zu setzen.
  • Verstehen Sie, dass Nummern zur Identifizierung verwendet werden können. ("Mein Klassenzimmer ist Raum Nummer 4")
  • Verwenden Sie verschiedene Maßeinheiten genau - Zum Beispiel Minuten und Stunden, um die Zeit zu messen, Pints ​​und Gallonen, um Flüssigkeiten, Unzen und Pfund zu messen, um das Gewicht zu messen.
  • Gruppentiere als Reptilien, Fische, Vögel, Säugetiere und Amphibien nach ihren ähnlichen Eigenschaften.
  • Verstehen Sie die wechselnden Jahreszeiten, indem Sie ein Diagramm der Temperatur- und Feuchtigkeitsänderungen führen und die Unterschiede jeder Jahreszeit aufzeichnen.

Wie der Lehrer diese Fähigkeiten fördern wird

Der Lehrer hilft Ihrem Kind zu verstehen, dass Zahlen und Mathematik im wirklichen Leben praktische Anwendungen haben. Sie wird Grafiken und Diagramme verwenden, um Informationen zu kommunizieren und das Verständnis von Brüchen zu fördern, indem sie beispielsweise einen Kuchen zerschneidet. Sie kann das Thema Messung angehen, indem Ihr Kind verschiedene Behälter mit Wasser oder Sand füllt.

Um die Liebe zur Wissenschaft zu fördern, wird der Lehrer Ihr Kind ermutigen, zu beobachten und zu erforschen. Sie kann der Klasse von großen Wissenschaftlern und ihren Entdeckungen erzählen, um Ihrem Kind die Grundlagen des wissenschaftlichen Denkens und Experimentierens beizubringen. Sie wird auch viele Experimente durchführen, mit denen Ihr Kind die physische Welt beobachten kann. Zum Beispiel könnte sie Ihr Kind bitten, zwei Limabohnen in zwei Tassen zu pflanzen und zu vergleichen, wie sie wachsen, wenn eine in einen dunklen Schrank und die andere auf eine helle Fensterbank gestellt wird.

Weitere großartige Ressourcen

Artikel:

  • Was Sie erwartet, wenn: 6 bis 8 Jahre
  • So finden Sie heraus, wie es Ihrem Kind in der Schule geht
  • Unterhaltsame Aktivitäten zur Förderung der mathematischen Fähigkeiten
  • Wie Sie feststellen können, ob Ihr Kind zusätzliche mathematische Hilfe benötigt


Schau das Video: 1. Klasse. Rechnen. Zahlen zerlegen (Juli 2021).