Information

Umstände, die das Schlaftraining erschweren

Umstände, die das Schlaftraining erschweren

Es ist schön und gut zu hören, dass die meisten Experten denken, dass es in Ordnung ist, Ihr Kind ein wenig weinen zu lassen, um sich in den Schlaf zu versetzen, aber was ist, wenn sich die Nachbarn beschweren? Was ist, wenn Sie in einer Wohnung mit einem Schlafzimmer wohnen und selbst ins Bett müssen? Was ist, wenn Sie zwei Kinder haben und diese sich ein Zimmer teilen? Manchmal kann es kompliziert werden, die Schlafprobleme Ihres Kleinkindes anzugehen. Was können Sie dagegen tun? Wir fragten unsere ansässige Schlafexpertin Jodi Mindell, Autorin von Die Nacht durchschlafen, der folgende Vorschläge hatte:

  • Wenn sich Ihre Kinder ein Schlafzimmer teilen und eines Schlafprobleme hat, haben Sie das gut Schläfer ziehen für ein paar Tage aus. Das Kind mit dem Problem muss lernen, in seinem Schlafzimmer gut und friedlich zu schlafen - das andere hat bereits gelernt, wie man das macht, damit es ungefähr eine Woche in einem anderen Raum schlafen kann.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie und Ihr Partner - und alle anderen mit Ihnen lebenden Verwandten - sich über den Umgang mit Schlafproblemen einig sind. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie den Wohnraum mit den Großeltern Ihres Kindes oder anderen Familienmitgliedern teilen, die glauben, dass sie mehr wissen als Sie. Wenn Sie und Ihr Partner beschließen, Ihr Kind fünf Minuten lang weinen zu lassen, bevor Sie zu ihm gehen, wird dies Ihren Plan stören, wenn Oma ihn sofort tröstet. Konsistenz ist der Schlüssel, wenn Sie versuchen, gesunde Schlafgewohnheiten zu etablieren, insbesondere bei Kleinkindern.
  • Wenn Sie in einem Apartment mit einem Schlafzimmer oder Studio oder einem Apartmentkomplex mit dünnen Wänden wohnen, sind Sie möglicherweise nicht viel können verzichten Sie darauf, dass sich die Nachbarn beschweren. Wenn sich Ihre Situation ändert, können Sie Ihrem Kleinkind die Grundlagen eines guten Schlafes beibringen (es ist schließlich nie zu spät). Eine andere Strategie besteht darin, mit Mittagszeiten zu beginnen, wenn andere für den Tag unterwegs sind.


Schau das Video: Meditation: Meeresrauschen und Naturgeräusche zum Schlafen (August 2021).