Information

Interviewfragen für eine Geburtsdoula

Interviewfragen für eine Geburtsdoula


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die erste Frage, die Sie einer potenziellen Geburtsdoula stellen müssen, ist, ob sie zu Ihrem Fälligkeitsdatum verfügbar ist. Wenn ja, hier sind einige andere Fragen, die Sie möglicherweise stellen möchten. Sie können zuerst telefonisch mit der Doula sprechen - aber bevor Sie sie einstellen, ist es wichtig, sie persönlich zu treffen, um sicherzustellen, dass Sie kompatibel sind.

  • Was ist deine Ausbildung? Bist du zertifiziert? Wenn ja, von welcher Organisation? Und was war erforderlich, um diese Zertifizierung zu erhalten?
  • Wie viele Geburten haben Sie besucht? Kennen Sie meinen Arzt / meine Hebamme / mein Krankenhaus / mein Geburtshaus?
  • Verstehst du dich gut mit meiner Betreuerin?
  • Wann würden Sie während der Wehen zu mir kommen?
  • Welche Techniken zur Bewältigung von Arbeitskräften sind Ihrer Meinung nach am hilfreichsten? (Wenn Sie eine bestimmte Technik oder Methode im Sinn haben, die Sie ausprobieren möchten, fragen Sie nach ihren Erfahrungen damit.)
  • Wie würden Sie mit meinem Partner zusammenarbeiten und ihn einbeziehen?
  • Wie stehen Sie zur Anwendung von Schmerzmitteln während der Wehen?
  • Warum bist du eine Doula geworden?
  • Erzählen Sie uns von einigen Ihrer Geburtserfahrungen.
  • Was ist deine Gebühr? (Die Gebühren von Doulas liegen zwischen 300 und 1.000 US-Dollar.)
  • Was deckt Ihre Gebühr ab? Wie viele Besuche oder Stunden?
  • Was ist Ihre Rückerstattungsrichtlinie?
  • Haben Sie noch jemanden in der Nähe meiner Fälligkeit? (Die meisten Doulas begrenzen die Anzahl der Kunden, die sie akzeptieren, auf zwei bis vier pro Monat.)
  • Haben Sie eine Backup-Vereinbarung mit einer anderen Doula oder Gruppe von Doulas, falls Sie nicht frei sind, wenn ich zur Arbeit gehe? Kann ich sie treffen?
  • Kann ich mit einigen Ihrer jüngsten Kunden sprechen?
  • Werden wir uns wiedersehen, um meine Bedenken oder Fragen zu beantworten und unseren Geburtsplan zu überprüfen?

Versuchen Sie nach dem Interview, sich die Doula bei der Geburt mit Ihnen vorzustellen und zu sehen, ob Sie sich gut dabei fühlen. Frag dich selbst:

  • Fühle ich mich in dieser Person wohl?
  • Ist sie warmherzig, enthusiastisch und kenntnisreich?
  • Kommuniziert sie und hört gut zu?
  • Wird sie meine Entscheidungen unterstützen oder hat sie ihre eigene Agenda?

Es ist auch eine gute Idee, einige Referenzen zu überprüfen. Fragen Sie, was ihnen an der Doula am besten gefallen hat und ob sie sich etwas gewünscht haben, das sie anders gemacht hätte.


Schau das Video: Anreise Vorstellungsgespräch - wer zahlt? (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Kovar

    Gewiss, es ist richtig

  2. Lean

    jedoch zerknittert!

  3. Gataxe

    Vielleicht

  4. Vudoshicage

    Gut gemacht, eine sehr gute Idee

  5. Duffy

    Ich bitte um Verzeihung, diese Variante passt nicht zu mir. Wer kann noch atmen?

  6. Benn

    die Phrase wird entfernt



Eine Nachricht schreiben