Information

Bücher für Eltern hyperaktiver Kinder

Bücher für Eltern hyperaktiver Kinder


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

1. Zeugnisse von Müttern mit hyperaktiven Kindern
Verschiedene Autoren
Es gibt geistesabwesende und unruhige Kinder, denen es fast unmöglich ist, den anderen Klassenkameraden in der Schule zu gehorchen, zu lernen oder einfach mitzuhalten. Auf der anderen Seite der Barriere stehen Mütter, deren Hingabe und Hingabe durch Erschöpfung, Frustration und manchmal Impotenz überwunden werden. Sie wollten es persönlich erzählen. Es ist das erste Buch, das direkte Zeugnisse von Müttern mit Kindern sammelt, die an einem Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätssyndrom leiden.


2. Du bist nicht allein
María Jesús Ordóñez und Roberto Álvarez-Higuera
Dieses Buch bietet dem Leser das Zeugnis eines Ehepaares über den Prozess des Suchens und Findens von Antworten auf die Verhaltensprobleme seines Sohnes. In einem direkten und unterhaltsamen Stil geschrieben, aber von strengen Informationen begleitet, ist es sehr nützlich für Eltern von Kindern mit Aufmerksamkeitsstörung mit oder ohne Hyperaktivität. Die Autoren wollten ihre Erfahrungen, insbesondere aber ihre Leistungen teilen. Es ist ein Buch, das, ohne die schwerwiegenden Folgen dieser Störung zu leugnen, wenn es nicht diagnostiziert und behandelt wird, eine optimistische Vision aus dem vollen Vertrauen in die Medizin, aber auch in die Kraft menschlicher Beziehungen, die aus Liebe, Verständnis und Solidarität gelebt werden, hervorruft.

3. Das hyperaktive Kind
Inmaculada Moreno García
Hyperaktivität ist eine komplexe Störung, die die Eltern des Kindes, das darunter leidet, beunruhigt und beunruhigt. Sie sind die Empfänger dieses praktischen Leitfadens, der Fragen wie die folgenden beantworten soll: Ist unser Kind wirklich hyperaktiv oder nur etwas Aktiveres und Unruhigeres als normal? Sind hyperaktive Kinder anfälliger für Unfälle? Wie kann ich mit dem schwierigen Verhalten meines hyperaktiven Kindes in öffentlichen Situationen umgehen? Warum haben wiederholte Bestrafungen keinen Einfluss auf ihr Verhalten? Was erzähle ich dem Lehrer, wenn er sich über meinen Sohn beschwert? Wie kann ich so viel Ärger und Kämpfe mit seinen Brüdern vermeiden? Wo kann ich professionelle Hilfe suchen?

4. Mit einem hyperaktiven Kind leben
Dr. Carlos Lozano
Das Leben mit einem hyperaktiven Kind ist keine leichte Aufgabe, aber auch nicht unmöglich. Obwohl viele verzweifelte Eltern glauben, dass es sich um eine verlorene Sache handelt, gibt es verschiedene Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass das Haus nicht zu einem heftigen Kampf wird. Dr. Carlos Lozano, mit mehr als 35 Jahren klinischer Erfahrung in der Pädiatrie, versucht mit diesem Buch, das Drama des Problems zu reduzieren und die Hyperaktivitätsstörung zu identifizieren und zu fokussieren, um diagnostische Verwirrung zu vermeiden, was heutzutage sehr häufig ist.

5. Strategien zum Verständnis und zur Unterstützung von Kindern mit Aufmerksamkeitsdefizitstörung mit oder ohne Hyperaktivität (ADHS)
Conxita Puig, Cristina Balés
Lehrer und Pädagogen im Allgemeinen möchten ADHS-Kinder besser verstehen, um ihnen beim Lernen zu helfen, finden jedoch häufig nicht die erforderlichen praktischen Informationen und sind gezwungen, mit unzureichenden Medien zu arbeiten. Dieses Buch füllt diese Lücke in praktischen Informationen über die Störung und wurde speziell für den Erzieher entwickelt, um dem ADHS-Kind zu helfen, sich in der Schule zu verbessern und dem Lehrer ein wirksames Instrument zu bieten, um zufriedenstellender zu arbeiten und positive Ergebnisse zu erzielen .

6. Nie noch immer immer abgelenkt. Ist mein Kind hyperaktiv?
Paulino Castells
Dieses Buch befasst sich mit der Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS) aus verschiedenen Blickwinkeln und hilft, sie in jeder Altersgruppe zu erkennen. Impulsive, nervöse, bewegte Kinder und Jugendliche, die Lehrer verrückt machen und Eltern verblüffen, die nicht stehen bleiben und Unaufmerksamkeit zeigen, sind anfällig für diese Störung. Es ist wichtig, sie zu diagnostizieren, da sie nur mit der geeigneten Behandlung so beeinflusst werden können, dass sie sich im Erwachsenenalter positiv verhalten.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Bücher für Eltern hyperaktiver Kinder, in der Kategorie Hyperaktivität und Aufmerksamkeitsdefizit vor Ort.


Video: Was bringt Kinder-Yoga? Elternfrage des Monats mit Magdalena Neuner (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Mimuro

    Ich habe über solche noch nicht gehört

  2. Malashakar

    Bravo als Satz ..., tolle Idee

  3. Ravid

    Ich bestätige. Es passiert. Wir können über dieses Thema kommunizieren.



Eine Nachricht schreiben